papapo #5: Interview mit Papa Simon aus Freiburg

In der fünften Ausgabe von papapo, dem Papa-Podcast auf letsgrowpapa.de, spreche ich mit Papa Simon (35). Simon hat drei Kinder, eine Frau und seit kurzem ein eigenes Haus. Vom gemeinsamen Frühstück am Morgen bis hin zum wütenden Hammerschlag auf der Baustelle – Vatersein verlangt viel von Simon ab. Hin und wieder schafft er es dennoch, allein mit seiner Frau ins Freiluftkino zu gehen, das sind dann ganz besondere Momente. Doch hört selbst…

papapo findest du übrigens auch bei iTunes und Spotify!

Warum ich das alles mache? Weil mir der Austausch mit anderen Vätern gut tut. Von Mann zu Mann, von Vater zu Vater, von Partner zu Partner. Mit diesem Podcast möchte ich den Austausch fördern und zeigen, wie vielfältig das Papasein ist. Viel Freude beim Hören.

Ach ja, wenn du auch Papa bist und Lust auf ein Gespräch mit mir hast, melde dich gerne!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.