Mut zum Risiko!?

Sind wir mutig genug oder zu ängstlich im Umgang mit unserem Nachwuchs? Diese Frage stellt sich Sven in der neuen Ausgabe von Papapo, dem Papa-Podcast. Wieviel Angst vor Risiken im Leben der Kinder ist gesund? Sind wir vielleicht oft etwas zu ängstlich? Oder sind wir im Gegenteil zu fahrlässig, wenn wir unser Kind allein klettern, schaukeln oder was auch immer lassen? Und zuletzt: Sind wir uns der von uns ausgesandten, unbewussten und ängstlichen oder ermutigen Botschaften überhaupt bewusst?

Weitere lustige Geschichte von ihm und viele Fotos aus dem Leben von Papa Sven gibt’s bei Instagram.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.