Auf in den Trampolinpark!

Wir haben den Trampolinpark im Freiruum (in Zug) besucht und getestet. Wie es war? Sieh dir am besten das kurze Video dazu an.

Eine kurze Zusammenfassung von Simone gibt’s genau hier:

On the road: Ausflugtipps von Simone

Spiel- und Sprungspass für die Kleinen und Grossen? Stylischkreative Halle, Coworkingspace UND leckeres Kulinarikangebot im Streetfoodstyle?

Dann ist der Freiruum in Zug genau das Richtige! Eine der schweizweit grössten Zwischennutzungen ist 7 Tage die Woche offen und eine Wucht.

Der Trampolinpark hat es uns besonders angetan und ist für die Kleinen unter 4 Jahren montags und dienstags von 11.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. Auf 120 Quadratmeter gibt es Gumpi und Klettermöglichkeiten en masse.

Neben dem zahlungspflichtigen Skills Park gibt es eine Familienzone mit Bällebad, Rutschen und Büechliecke, sowie eine Picknickzone. Das Picknick lassen wir jedoch aus, vom unglaublich vielseitigen und leckeren Angebot aus der Halle nebenan überwältigt, gönnen wir uns aber einen Mezzeteller und eine Nudelsuppe vom Foodmarket nebenan.

Geheimtipp: Mit einem Spielabteilzug vom Zürich HB hinfahren (die meisten Züge nach Luzern haben einen Spielwagen, ansonsten auf der SBB App/ Seite chekcen), dann fängt der Spass schon unterwegs an! Vom Bahnhof ist der Freiruum in 5 Minuten gut zu Fuss zu erreichen.

Eintrittpreise, Öffnungszeiten und Infos unter: https://freiruum.ch

Minuspunkte:
-Für kleinere Kinder ist der Trampolinbereich nur montags und dienstags zu benutzen.

Pluspunkte:
– Der Freiruum überzeugt vom Konzept, aber auch optisch, es herrscht ein offener und kreativer Vibe.
– Kulinarik und Spass in einem Raum
– Das Essen in der Nebenhalle, für jeden Geschmack von klein bis gross hat’s was (und Mama freut sich über mal was anderes als Pommes und Kinderzeugs).
– Die Musik in der Halle (von U2, über Bob Dylan und nicht mühsames Nznz Gewumme)
– Die Mitarbeiter*innen empfand ich alle als superfreundlich und entspannt.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.